• Tierkommunikation

Wirbelsäulenaufrichtung:

Blockaden entlang der Wirbelsäule auflösen

Rückenschmerzen, Schmerzen des Bewegungsapparates, Becken- und Schulterschiefstände können das Leben sehr belasten. Durch einseitige oder sitzende Tätigkeiten verstärken sich Schmerzen. Bei der energetischen Wirbelsäulenaufrichtung dürfen sich Blockaden entlang der Wirbelsäule auflösen. Ohne zu berühren lösen sich Schiefstände und Beinlängenunterschiede. Die Wirbelsäule richtet sich aus, so kann Energie wieder frei fließen. Wir dürfen wieder aufrecht durch’s Leben gehen.

Pferde profitieren hier sehr. Nicht nur durch die eigene Schiefe ist ein Pferd in der freien Bewegung eingeschränkt. Hinzu kommt ein Reiter, der ebenso eine schiefe Körperhaltung auf das Pferd überträgt. Das Tier versucht beides auszugleichen. Schonhaltungen können entstehen.

Die Wirbelsäulenaufrichtung ersetzt nicht den Besuch beim Tierarzt oder Tierheilpraktiker.

Tierkommunikation

Methoden für Tiere

Ein Tiergespräch kann die Ursache akuter oder chronischer Probleme aufdecken und somit ermöglichen, etwas gegen die Wurzel eines Übels zu unternehmen.

Zu den Methoden...

Heilung für Menschen

Methoden für Menschen

Lassen Sie sich überraschen auf der Reise, zu sich selbst, zu Ihrem Herz

Zu den Methoden...

Sie befinden sich auf: Meine Methoden für Tiere » Wirbelsäulenaufrichtung