• Tierkommunikation

Fogo Sagrado…

...ist eine sehr alte, indianische Heilmethode.

Fogo Sagrado bedeutet heiliges Feuer. Diese Arbeit hat ihre Wurzeln bei den Schamanen der brasilianischen Amazonasindianer. Der Apotheker und Heiler Aloysio Delgado Nascimento war weit über die Grenzen Rios hinaus bekannt. Er holte sich Rat bei den Amazonasindianern. Dort erlebte er eine Heilung ohne berührt zu werden. Er lebte mit den Indianern und gab sein Wissen an Monica Oliveira und Carlos Enrique, seine Hauptmedien, weiter. Wie diese beiden, habe auch ich eine Ausbildung und Einweihung erhalten.

Im Laufe des Lebens entstehen oft unangenehme Erfahrungen, ob bewusst oder unbewusst für unsere Tiere. Wir nennen solche unangenehmen Erfahrungen: unausgeglichene, energetische Körper. Immer wieder sammeln sich solche unausgeglichenen energetischen Körper an. Dadurch können Blockaden entstehen.

Durch Blockaden können psychische und körperliche Krankheiten entstehen. Krankheit ist das Navigationssystem der Seele Richtung Heilung. Fogo Sagrado arbeitet an der Problemlösung, Ursachen werden betrachtet. Dazu wird die Schattenseite des Tieres gespiegelt, erkannt und als gereinigte Energie wieder zurück gerührt.        

Während der Sitzung empfängt der Therapeut die belasteten Teile durch Bilder und Worte. Diese werden durch Mimik, Gestik und Worte aufgezeigt, damit der Tierhalter die Situation erkennen kann.

In dieser geschützten Sitzung werden die belasteten Dinge des Tieres in die Ausgeglichenheit gebracht. Mit Hilfe heilender Energien beginnt nun ein Dialog mit den sich zeigenden unausgeglichenen Energien. Zu jeder Unausgeglichenheit gibt es Qualitäten, die die Ausgeglichenheit bringen. Anschließend findet Reinigung in lichtvolle Energie statt.

Beim Gespräch mit dem Tierhalter, kann dieser von bekannten Situationen erzählen. Bei Fogo Sagrado wird ein Lichtkörper dem Tier übertragen, der dauerhaft lichtvoll wirken kann. Durch Sprechen des Mantras vom Tierhalter, aktiviert sich die neue, lichtvolle Energie. Es geschieht keine Manipulation, nur im Sinne des Lebensplanes.

Fogo Sagrado arbeitet direkt am Problem. Hier wird keine Schuld gesucht, sondern Erkennen, Wandeln und gereinigt Einziehen lassen. Es wird auf höchster Ebene gearbeitet.

Fogo Sagrado kann angewendet werden bei: Psychische und körperliche Krankheiten, Ängste, Stress, Blockaden, Depressionen, Probleme und Beziehungskonflikte, Trauer, Schicksalsschläge, und vieles andere mehr, das ein freudiges, erfülltes Leben verhindert.

Für Tiere empfiehlt sich eine Fernheilung mit Bild.

Fogo Sagrado ersetzt nicht den Besuch beim Tierarzt oder Tierheilpraktiker.

Tierkommunikation

Methoden für Tiere

Ein Tiergespräch kann die Ursache akuter oder chronischer Probleme aufdecken und somit ermöglichen, etwas gegen die Wurzel eines Übels zu unternehmen.

Zu den Methoden...

Heilung für Menschen

Methoden für Menschen

Lassen Sie sich überraschen auf der Reise, zu sich selbst, zu Ihrem Herz

Zu den Methoden...

Sie befinden sich auf: Meine Methoden für Tiere » Fogo Sagrado